Deutsche Bahn 1. Klasse – Lohnt sich das?

Deutsche Bahn 1. Klasse: Unser Test

Was hat die 1. Klasse der Deutschen Bahn zu bieten und wann lohnt sich der Aufpreis? Wir haben hier alle Infos für dich zusammengestellt. Kauft man ein flexibles Ticket, dann liegt hier der Aufpreis im Schnitt bei 80%. Es kann aber auch sein, dass es Angebote gibt die günstiger sind als ein 2. Klasse Ticket. Hier einmal ein Beispiel auf der Strecke Köln – München, wo ein 1. Klasse Ticket weniger als ein 2. Klasse Ticket gekostet hat (mit BahnCard 50 1. Klasse im vorliegenden Fall):

Was bietet die 1. Klasse (Deutsche Bahn)?

In erster Linie viel Ruhe. Während die 2. Klasse häufig bis auf den Gang ausgebucht ist, so findet man in der 1. Klasse eigentlich immer einen Platz (es sei denn vorher sind einige Züge ausgefallen auf der Strecke). Außerdem ist in der 1. Klasse ein Sitzplatzreservierung immer im Ticket inbegriffen. Dadurch, dass somit so gut wie jeder Fahrgast eine Sitzplatzreservierung hat verläuft das einsteigen auch deutlich entspannter und man muss nicht um einen Sitzplatz kämpfen.

In der 1. Klasse hat man außerdem auch die Möglichkeit alleine zu sitzen, da es hier keine 2-2er Bestuhlung gibt, sondern eine 2-1er. Es gibt somit Sitzplätze (auch mit Tisch) ohne Nachbarsitzplatz. Tische eigenen sich ebenfalls sehr gut zum Arbeiten, da diese, im Gegensatz zur 2. Klasse, ausklappbar sind. In vielen Reginalexpressen hat sogar nur die 1. Klasse Tische und Steckdosen. Auch der Gang ist in der 1. Klasse deutlich breiter, genauso wie der Abstand zwischen den Sitzen (jeder Platz hat eine eigene Armlehne). Die Sitze in der 1. Klasse sind neben dem großen Platz auch mit Leder, statt mit Stoff, bezogen.

Deutsche Bahn 1. Klasse - So sieht sie im ICE 4 aus.
Deutsche Bahn 1. Klasse – So sieht sie im ICE 4 aus.

Essen und Getränke kann man sich in der 1. Klasse direkt an den Platz bringen lassen. Geheimtipp ist hier die Chili con Carne mit Sour Cream und einem Brötchen. Echt super lecker. Es gibt sogar richtig gute Pommes, was man in einem Zug nicht erwarten würde.

Bereits vor der Fahrt kann man in den DB Lounges am Bahnhof entspannen. Die Lounges sind normalerweise für die Vielreisenden der Bahn gedacht, aber auch mit einem 1. Klasse Flexpreis kommt man in die Lounge. Für 1. Klasse Kunden haben einige Lounges sogar einen extra Bereich in dem zu Getränken auch kleine Snacks direkt an den Platz gebracht werden. So muss man morgens nicht am Gleis warten, sondern kann in der Lounge bei einem Croissant mit Nutella und einem Orangensaft entspannen. Kostenfreie Tageszeitungen gibt es übrigens nicht nur im Zug in der 1. Klasse, sondern auch in der DB Lounge. Über das ICE W-LAN hat man als 1. Klasse Kunde sogar Zugang zu digitalen Magazinen, welche es für die 2. Klasse nicht gibt.

Generell ist es in der 1. Klasse deutlich ruhiger und es gibt in den ICEs eigene 1. Klasse Stewardesses welche sich bei Fragen und Problemen kümmern. Zwar hat man hier genauso viel Verspätung wie in der 2. Klasse, aber es lässt sich doch etwas entspannte raushalten.

Auch in den regionalen Bahnen gibt es eine 1. Klasse, welche sich teilweise sehr lohnen kann. Man hat hier zumindest fast nie das Problem keinen Sitzplatz zu bekommen. Im Hanse-Express der zwischen Rostock und Hamburg verkehrt ist der Unterschied bspw. besonders groß. Während man in der 2. Klasse als großer Mensch nur sehr unbequem in die kleinen Sitze und wirklich Kopfstütze zwengen kann, so hat man in der 1. Klasse Sitze fast in ICE-Größe, Steckdosen und sogar einen Tisch. Auch der laute Festivaltrupp ist hier eher selten der Sitznachbar.

Was kostet die 1. Klasse (Deutsche Bahn)?

Schauen wir uns als Beispiel einmal die Strecke Köln-Berlin an. Der ICE-Flexpreis liegt hier bei 112,40€ ohne BahnCard. In meinem Beispiel hätte ich 15 Minuten vor Abfahrt noch die Möglichkeit für nur 15,50€ mehr ein 1. Klasse Ticket zu lösen (Super Sparpreis). Der 1. Klasse Flexpreis würde hier bei 189,60€ liegen was fast 70% Aufpreis sind.

Beispiel: Ticket Köln-Berlin am Freitag 1. Monat vor Abfahrt gebucht (ICE 555 am Freitag, dem 26.06.2020 um 8:48 Uhr am Köln)

Beispiel 1 (ohne BahnCard):
2. Klasse Flexpreis: 122,50€
1. Klasse Flexpreis: 206,70€
2. Klasse Super Sparpreis: 31,90€
1. Klasse Super Sparpreis: 43,90€

Beispiel 2 (BahnCard 25 2. Klasse):
2. Klasse Flexpreis: 91,85€
1. Klasse Flexpreis: 206,70€
2. Klasse Super Sparpreis: 23,90€
1. Klasse Super Sparpreis: 43,90€

Beispiel 3 (BahnCard 25 1. Klasse):
2. Klasse Flexpreis: 91,85€
1. Klasse Flexpreis: 155,70€
2. Klasse Super Sparpreis: 23,90€
1. Klasse Super Sparpreis: 32,90€

Wenn man rechtzeitig bucht, dann ist ein Ticket in der 1. Klasse oftmals nur um 20€ teurer im Tarif Super Sparpreis. Zu beachten ist hier natürlich, dass man einen Super Sparpreis nicht stornieren kann und, genau wie beim normalen Sparpreis, leider keinen Zugang zur DB Lounge hat. Es macht hierbei sicherlich auch Sinn zu schauen wann eine BahnCard lohnenswert ist.

Deutsche Bahn 1. Klasse – Das Fazit

Die 1. Klasse ist in den deutschen Zügen häufig eher leer, da sie offenbar von wenigen als Mehrwert gesehen wird. Wenn man im Zug unterwegs entspannt arbeiten möchte oder einen Ruhe besonders wichtig ist, dann empfiehlt es sich auf jeden Fall ein Ticket der 1. Klasse zu buchen, gerade wenn der Aufpreis nur sehr gering ist. Durch viele Gutscheinaktionen kann die 1. Klasse im Spartarif sogar günstiger sein, da man den Mindestbestellwert nur mit einem 1. Klasse Ticket gerade so überschreitet.

Reist ihr in der 1. Klasse (Deutsche Bahn 1. Klasse)?

Gesamtbewertung von reisetricks.de
  • Buchung
  • Komfort und Sitzplatz
  • Essen und Trinken
  • Service
4.5

Zusammenfassung

Natürlich ist die 1. Klasse der Deutschen Bahn nicht mit der Business oder First in einem Flugzeug zu vergleichen, dennoch bietet die 1. Klasse in der Bahn einige nette extras wie bspw. den Besuch in der DB Lounge. Während der Fahrt gibt es kleine Aufmerksamkeiten (wie z.B. Schokolade), Zeitungen und man kann sich Essen an den Platz bringen lassen. Man hat größere Tische zum Arbeiten und deutlich mehr Ruhe.

Sending
User Review
5 (3 votes)

Leave a Comment!